Sprungmarke zur Navigation Sprungmarke zur Sitemap Sprungmarke zum Inhalt

Wein und Winzer

Großwinternheim, eine kleine Gemeinde mit großen Weinen.

Bei circa 1.400 Einwohnern bewirtschaften 18 Wein – und Obstbaubetriebe das Land rundum Großwinternheim. Die Tradition des Weinbaus wird von vielen Jungwinzern fortgeführt. Die Großwinternheimer sind bekannt für ihr Gemeinschaftsgefühl. Der ortsansässige Weinabfüllbetrieb sowie die Sektkellerei sorgen mit den Winzern dafür, dass von der Traube bis in die Flasche alle Arbeitsschritte vor Ort durchgeführt werden können. Dies stellt eine einzigartige Konstellation für unsere Region da.

Das Dorf ist klimatisch optimal positioniert für den modernen Weinbau. Umarmt vom Westerberg und dem Mainzerberg ist es geschützt vor Wetterextremen und bietet optimale Reifebedingungen für eine gute Weinqualität.

Die Bodenstruktur unserer Lagen Großwinternheimer Bockstein, Heilig Häuschen, Klosterbruder und Schloßberg ist gekennzeichnet durch Löss, Kalkstein und Mergel. Die verschiedenen kleinklimatischen Lagenunterschiede und Bodenzusammensetzungen bringen beeindruckende Weine hervor.

In der malerischen Umgebung gibt es viel zu entdecken, verschiedene Wanderrouten laden dazu ein die Weinberge zu erforschen. Die Hiwweltour am Westerberg kommt besonders gut an.
Kehren Sie nach der Wanderung in einer der Saisonal geöffneten Straußwirtschaften auf ein Glas Wein ein.
Zu besonderen Gelegenheiten, öffnen sich immer wieder die Tore der Winzerhöfe zu Verkostungen, besonderen Events oder den jährlichen Straußwirtschaften.
Es lohnt sich also den Veranstaltungskalender im Blick zu behalten.

Weitere Informationen zu den Weingütern in Großwinternheim und Umgebung finden Sie unter www.ingelheim-erleben.de